Pfarrbrief 18.10. bis 26.10.14

Profil

Es ist an der Zeit, Winterreifen aufzuziehen.
Ein ausgeprägteres Profil ist nötig,
um auf glatten Strecken nicht auszurutschen.
Es ist an der Zeit,
mein eigenes Profil zu schärfen,
um auf falschen Versprechungen und Illusionen nicht auszugleiten.
Es ist an der Zeit,
aus der Reserve zu gehen,
meine Konturen sichtbar zu machen, um nicht verwechselt zu werden.
Es ist an der Zeit,
endlich Klartext zu reden,
mutig zu meiner Meinung zu stehen, damit ich gut durch den Winter komme.

Auch wenn die Winterreifen in diesem Text von Gisela Baltes nicht zu den angenehmen Temperaturen dieser Tage passen, so passt das Ganze doch wunderbar zum Kirchweihfest dieses Sonntags.

In unserer Zeit scheinbarer Gleich-gültig-keit einerseits und von religiösem und politischem Extremismus andererseits sind wir immer wieder herausgefordert, das persönliche wie auch das gemeinsame christliche Profil zu schärfen und es sichtbar und hörbar zu machen.
Zeigen wir - nicht nur zu Kirchweih – deutlich, was uns als Kirche, als Gemeinde ausmacht und lassen wir uns dazu Woche für Woche von Gott stärken.

Sigrid Albrecht, Pastoralreferentin

Weitere Informationen für Ihre Pfarrei finden Sie in den aktuellen Pfarrbriefen:

Pfarrbrief Erscheinung des Herrn

Pfarrbrief Fronleichnam

Pfarrbrief St. Willibald

 

Weitere Neuigkeiten im Überblick

Nächste Veranstaltungen

OKT
21
08:30 - 09:00 Gemeinschaftsmesse der Frauen

OKT
21
19:00 - 21:00 Probe der Chorgemeinschaft

OKT
22
08:30 - 09:00 Hl. Messe

OKT
22
15:30 - 16:15 Kinderchorprobe für Kinder von 5-9 Jahren im Pfarrsaal

OKT
22
16:00 - 17:30 Bücherei geöffnet

OKT
22
16:30 - 17:15 Kinderchorprobe für Kinder von 9-12/13 Jahren im Pfarrsaal

zum vollständigen Kalender

Regelmäßige Gottesdienste

Samstag um 17:30 Uhr
Sonntag um 10 Uhr
werktags (Di-Fr) um 8:30 Uhr.

Zum Seitenanfang